Technologien
 

Pleasure Air™

Pleasure Air ist eine von Arcwave™ entwickelte patentierte Technologie. Es handelt sich hierbei um eine neue Art von Stimulierung, die gänzlich auf Veränderungen des Luftdrucks basiert, um höchst empfindliche Nervenenden zu treffen, was zu einer kraftvollen, neuen Art von Orgasmus führt.

Warum ist das innovativ?

Diese Art von Stimulierung erlaubt es Dir, auf Rezeptoren zuzugreifen, auf die andere Technologien nicht anvisieren können – nämlich die pacinischen Genussrezeptoren. Diese höchst empfindlichen Nervenenden sitzen im Frenulum an der Penisspitze und reagieren gut auf Veränderungen im Luftdruck.

„Der Weg zum Orgasmus wurde von einem kribbelnden Gefühl im unteren Teil der Eichel begleitet. So ein Gefühl habe ich bisher noch nie erlebt, zumindest nicht während der normalen Masturbation.“
TESTER-FEEDBACK, SKOPOS RESEARCH INSTITUT

Nervenenden haben keine Geschlechtsidentität

Während der Entwicklung eines Fötus haben der Penis und die Klitoris das gleiche Ursprungsgewebe; die Klitoris-Eichel findet ihr entsprechendes Gegenstück im Frenulum, welches sich auf der Unterseite des Penis befindet. Man sagt häufig, dass Frauen abwechslungsreichere, intensivere Orgasmen als Männer haben (obwohl dafür seltener), weil die pacinischen Rezeptoren in der Klitoris höher konzentriert sind. Weniger bekannt ist die Tatsache, dass die gleichen Nervenenden (pacinische Rezeptoren), welche für den klitoralen Orgasmus verantwortlich sind, auch im männlichen Körper existieren. Die Herausforderung für Arcwave war es, einen Weg zu finden, sie zu treffen. Die Antwort lautet Pleasure Air-Stimulation.

Pleasure Air™ – für den männlichen Körper entwickelt

Pleasure Air™-Technologie transformierte die Branche, als die Womanizer-Marke sie 2014 einführte. Im Gegensatz zu traditionellen Vibratoren funktioniert sie durch Änderungen im Luftdruck, um kraftvollere klitorale Orgasmen hervorzurufen. Techniker von Arcwave haben sich der Herausforderung gestellt, Pleasure Air™ für die männliche Anatomie zu überarbeiten. Mit dem Generieren von kraftvolleren Druckwellen, einer breiteren Oberflächenverteilung und nach 13 Runden an Prototypen, ist etwas besonderes passiert. Tester haben berichtet, dass Orgasmen intensiver und abwechslungsreicher waren, mit einem Aufbau, den sie noch nie zuvor erlebt haben. Die Beschreibungen kamen denen des weiblichen Orgasmus so nahe, dass eine weitere Forschung in Auftrag gegeben wurde, um die beiden direkt zu vergleichen.


In Anbetracht der Ergebnisse haben Tester während dem Nutzen von Ion von einer Achterbahnfahrt zum Höhepunkt berichtet:

Wie fühlt es sich an?

Tester beschrieben einen abwechslungsreicheren Aufbau, Empfindungswellen und einen kraftvollen Orgasmus. Pleasure Air benutzt Luftwellen, um Deinen Penis zu einer brandneuen Art von Orgasmus zu saugen und massieren, einem Orgasmus, der von alleinigem Streicheln nicht erreicht werden kann.

„Verglichen mit normalem Masturbieren hat sich der Orgasmus viel intensiver angefühlt und hat auch länger angedauert. Am Anfang der Masturbation war das Gefühl relativ schwach. [...] Bis ich offensichtlich an einem Punkt eine Wand durchbrach. Von diesem Punkt an hat sich plötzlich eine große Welle zu einem sehr starken und intensiven Gefühl ausgebreitet, die mit einem Orgasmus endete.“
TESTER-FEEDBACK, SKOPOS RESEARCH INSTITUT

Pleasure Air trifft immer den richtigen Nerv.

  1. Der weltweit erste Pleasure Air Atroker - für einen völlig neuartigen Orgasmus.

    Erlebe den weltweit ersten Pleasure Air™-Stroker – und eine völlig neue Art des Orgasmus. Einzigartige pulsierende Luftwellen stimulieren Nervenenden, von deren Existenz Du bisher noch nicht einmal etwas geahnt hast.

    CHF 219

 
  • Ion

    Smart Silence™

    Das Toy ist nur dann eingeschaltet, wenn es eingeschaltet sein soll. Smart Silence startet und stoppt die Stimulation automatisch, sobald Dein Ion Hautkontakt wahrnimmt. Endlich eine intelligente Technologie, die Sinn ergibt.